15.07.2019

Erfolgreiche Messen in neuem Design

Auf der European Coatings Show (ECS) im März 2019 war es so weit: Die neue Marke Nordmann stellte sich der Öffentlichkeit vor. Mitaussteller und Besucher waren beeindruckt. Auch auf der in-cosmetics® war die Bilanz
des Unternehmens positiv.

European Coatings Show 2019

Vom 19. bis 21. März präsentierte Nordmann gemeinsam mit seinen acht Mitausstellern
Arakawa, Aramco, Chemicals, Elachem, Honeywell, KaMin, NYACOL und SNCZ maßgeschneiderte Lösungen. Die Standparty zur Neupositionierung, die am Eröffnungsabend
stattfand, war gut besucht. Freunde, Geschäftspartner sowie Mitarbeiter feierten bei
Livemusik, Essen und Getränken und sahen die Premiere des neuen Unternehmensfilms.
Neben der erfolgreichen Präsentation des neuen Markenauftritts konnte Nordmann auf
der ECS viele gute Gespräche mit bestehenden und potenziellen Partnern führen. Mit rund
30.500 Fachbesuchern aus 124 Nationen sowie 1156 Ausstellern aus 46 Ländern wurde die
ECS ihrer Position als Leitmesse der globalen Coatings-Industrie erneut gerecht.

In-cosmetics

Auch die in-cosmetics® vom 2. bis 4. April 2019
in Paris war ein voller Erfolg für Nordmann.
Das Unternehmen bot erneut eine Lab-
Session mit Neuigkeiten aus dem eigenen
Labor. Darüber hinaus nahm Nordmann mit drei
Formulierungen an der Sensory-Bar teil, an der
interessierte Besucher neue Produkte testen
konnten. Die nächste Messe findet vom 31. März bis 2. April 2020 in Barcelona statt.