17.07.2019

Kolon Plastics, INC. ernennt Nordmann zum europäischen Distributor für seine KOPEL®-Produktlinie

Nordmann freut sich, die Ernennung durch Kolon Plastics, INC. zum offiziellen Vertriebspartner für seine KOPEL® Thermoplastischen Copolyester Elastomere (TPE-C) in Europa (außer Nordics und Türkei) bekannt zu geben. Die Vereinbarung gilt ab dem 1. Juli 2019.

Hauptsitz der Kolon Gruppe in Korea

Kolon Plastics, INC. ist ein weltweit führender Anbieter von technischen Kunststoffen und High-End-Materialien und produziert hochwertige Basispolymere sowie Compounds.  Die KOPEL®-Produktlinie ist eine Reihe von thermoplastischen Copolyester-Elastomeren (TPE-C). Sie umfasst allgemeine Qualitäten, UM-Typen (Upper Molecular Weight) und HR-Typen (High Resilience), die alle durch Polymerisation hergestellt werden. Darüber hinaus bietet Kolon Airbag-Abdeckungsqualitäten, Blasformqualitäten und eine Monofilamentqualität an, die durch Compoundierung hergestellt werden.

Yuri Suh, Vice President Global Marketing, kommentiert: "Als globaler Großkonzern, der sich auf technische Kunststoffe spezialisiert hat, freuen wir uns, mit Nordmann zusammenzuarbeiten, einem internationalen Vertriebspartner, der für seinen Kundenfokus und seine technische Expertise bekannt ist. Gemeinsam wollen wir technischen Lösungen und den Mehrwert unserer Produkte in Europa etablieren".

Nordmann ist ein international führender Chemiedistributeur mit Hauptsitz in Hamburg, Deutschland. Jost E. Laumeyer, Global Sales Director Plastics, fügt hinzu: "Die KOPEL® Thermoplastic Copolyester Elastomers (TPE-C) von Kolon sind eine ausgezeichnete Ergänzung unseres Kunststoffportfolios. Wir sind stetig bestrebt, weltweit führende Hersteller als Partner zu gewinnen und unseren Kunden Produkte und Lösungen von höchster Qualität anzubieten."