05.11.2019

Nordmann mit Mingtai und anderen Partnern als Ko-Aussteller auf der CPhl

Hamburg, den 5. November 2019: Der international tätige Chemiedistributor Nordmann, Hamburg arbeitet seit mehr als 15 Jahren erfolgreich mit seinem taiwanesischen Partner Mingtai Chemical Co. Ltd. zusammen. Im Fokus der CPhI steht dessen neues Produkt Comprecel® SMCC, das künftig von Nordmann vertrieben wird.

Außer Mingtai präsentieren sich auch die Ningbo Smart Pharmaceuticals, Ningbo, China sowie die Zhejiang Chemsyn Pharm. Co. Ltd., Quzhou, China, als Ko-Aussteller auf dem Stand von Nordmann.

Mingtai wird auf der CPhl, der in dieser Woche in Frankfurt am Main stattfindenden weltweit wichtigsten Messe für die pharmazeutische Industrie, detaillierte Informationen zu seinem neuen Produkt Comprecel® SMCC bekannt gegeben.

Diese silicifizierte mikrokristalline Cellulose (SMCC) stellt eine Kombination aus mikrokristalliner Cellulose (MCC) und kolloidalem Siliciumdioxid (CSD) dar, die den „Formulierungen“, also den Zusammensetzungen fester, pharmazeutischer Darreichungsformen, ihren speziellen, gewünschten Charakter gibt.

„Comprecel® SMCC ist ein hochfunktionaler und multifunktionaler Hilfsstoff, der eine weniger komplexe Verarbeitung erfordert, eine hohe inhärente Funktionalität aufweist und diese Funktionalität an die Arzneimittelformulierung weitergibt“, erläutert Richer Chen, President & Chairman von Mingtai. „Es verleiht den Formulierungen sowohl eine optimale Verdichtung als auch ein überlegenes Fließverhalten, fährt er fort.“ Insgesamt verbessere Comprecel® SMCC die Fließ- & Mischungseigenschaften und besitze eine hervorragende Pressbarkeit sowie gute Bindungseigenschaften zur Formulierung fester Darreichungsformen pharmazeutischer Wirkstoffe.

Nordmann, Mingtai und die weiteren Ko-Aussteller sind auf der CPhl in der Halle 4.2 am Stand 42H31 zu finden.