20.04.2020

Umweltfreundliche Haarpflege

Sie sind handlich, nachhaltig und erfreuen sich wachsender Beliebtheit: sogenannte feste Shampoos. Auch Nordmann hat in seinem Labor ein solches Trendprodukt entwickelt.

In Zeiten, in denen Müllvermeidung ein großes Thema ist, kommen feste Shampoos gerade recht – sie benötigen keine Plastikverpackung. Sie reinigen und pflegen effektiv, dürfen bei Flugreisen ins Handgepäck und sind praktisch in der Anwendung: einfach in den feuchten Händen oder direkt auf dem nassen Haar aufschäumen, ausspülen, fertig.

Überzeugende Wirkung

Ebenso wie in flüssigen Shampoos stecken in der festen Variante aus dem Nordmann-Labor wertvolle Inhaltsstoffe, unter anderem Tapiokastärke (NATIVACARE™ 9360), die für einen „Anti-Cracking“-Effekt sorgt, und reichhaltig pflegende Sheabutter (Lipex SheaSoft™ TR) mit guter Temperaturstabilität. Damit bei der Anwendung von festem Shampoo nicht auf den Schaum verzichtet werden muss, enthält die Nordmann-Formulierung natürlichen Seifenrindenbaum-Extrakt (FOAMATION® PC QDP Ultra Organic) sowie das milde, anionische Tensid LATHANOL® LAL Coarse. Für gut konditionierende Eigenschaften des Shampoos sorgt zudem das kationische Merquat™ 3330DRY Polymer.