08.09.2020

Nordmann baut Partnerschaft mit Mitsui Chemicals aus

Hamburg, den 8. September 2020 –  Nordmann weitet die Partnerschaft mit Mitsui Chemicals aus und übernimmt den Vertrieb von Mitsui EPT™ in der Europäischen Union und Serbien.

Armor Pharma Logo

Bereits in der Vergangenheit arbeiteten Nordmann und Mitsui Chemicals Japan erfolgreich in Einzelprojekten zusammen. Nun wurde die Partnerschaft intensiviert und um den Vertrieb von Standard EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Monomer-Kautschuk) in der Europäischen Union und Serbien erweitert. Die Vereinbarung gilt rückwirkend zum 1. April 2020.

Nordmann erweitert Portfolio

Mitsui Chemicals mit Hauptsitz in Tokio fertigt Produkte für verschiedene Industriesparten und Lebensbereiche und entwickelt neue, zukunftsfähige chemische Produkte. Nordmann übernimmt für Mitsui Chemicals den Vertrieb des EPDM Mitsui EPT™. „Wir sind sehr stolz über diese besondere und loyale Partnerschaft mit Mitsui“, freut sich Torsten Heller, Global Sales Director
Elastomers bei Nordmann. „Die Übertragung der Vertriebsrechte auf Nordmann unterstreicht unseren strategischen Ansatz langfristiger Partnerschaften.“

Überzeugend widerstandsfähig

Mitsui EPT™ ist UV- und ozonbeständig, besitzt isolierende Eigenschaften und zeigt sich resistent gegen Wasser- und gewisse chemische Einflüsse. Neben Mitsui EPT™ Typen mit hoher Prozesssicherheit sind auch Spezialtypen mit sehr guter Kälteflexibilität und Wärmebeständigkeit sowie für diverse geschäumte Anwendungen verfügbar. Dank seiner großen Widerstandsfähigkeit gehört EPDM zu den vielseitigsten Gummimaterialien im Markt. So findet es beispielsweise Anwendung in Fensterdichtungen, Kühlwasserschläuchen, Isolierungen und Kabelummantelungen.

Mitsui Chemicals fertigt EPDM auf insgesamt drei Anlagen, zwei in Japan und eine in China. Die von Nordmann vertriebenen EPDM werden mit Metallocene Katalysatoren auf der großen Anlage (75tsd mt im Jahr) in Japan hergestellt.

„Nordmann besitzt einen hervorragenden Ruf in der Gummi-Industrie“, sagen Andreas Wissmann und Maarten Groot Roessink von der Mobility Division bei Mitsui Chemicals. „Wir freuen uns darauf, das EPDM-Geschäft in der Europäischen Union und Serbien gemeinsam mit einem so starken Partner aufzubauen.“