Regulatory Affairs Manager (w/m/d) mit Schwerpunkt Chemikalienmanagement

Hamburg, Deutschland Nordmann, Rassmann GmbH

Kajen 2
20459 Hamburg
Deutschland
Telefon:
E-Mail:

Ihre Aufgaben:

  • Pflege und Anlage von Produkten und produktspezifischen Informationen (national/international)
  • Anlage, Änderung und Archivierung von Stammdaten (in SAP R/3, EH&S), Einhaltung der Datenqualität
  • Ermittlung der Einstufung / Kennzeichnung chemischer Stoffe und Gemische auf Basis aktueller internationaler und nationaler Rechtsvorschriften
  • Erstellung von Sicherheitsdatenblättern und anderen Dokumenten der Gefahrenkommunikation
  • Ansprechpartner für Stammdatenprozesse und produktspezifische Dokumente

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Chemieingenieurwesen oder vergleichbarer Studienrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der Chemiebranche
  • Fundiertes Fachwissen im Bereich Gefahrstoff- und Gefahrgutrecht
  • Know-how auf dem Gebiet der Produktionssicherheits- und Gefahrgutdaten sowie Erfahrung in der Pflege von Stammdaten
  • Hohe Kundenorientierung und Zuverlässigkeit
  • Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit  
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute SAP-Kenntnisse

Wir bieten Ihnen spannende, herausfordernde Aufgaben und eigenverantwortliches Arbeiten in einem engagierten Team. Als Familienunternehmen legen wir viel Wert auf eine leistungsgerechte Vergütung, umfangreiche Sozialleistungen und eine attraktive Altersversorgung. Ihre individuelle Entwicklung begleiten wir mit gezielter Weiterbildung und Förderung. Und nicht zuletzt finden Sie uns in attraktiver Lage – im Herzen von Hamburg!

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich online über unser Bewerbungsformular. Erste Fragen beantwortet Ihnen Christina Helmrich (HR Business Partner) gern telefonisch unter +49 40 3687 269.

Zum Bewerbungsformular